Harvesterkopf: H219 Skip to main content
H219-Harvesterkopf

H219

Erntevorsatz

Gewicht (ohne Rotator und Gestänge) symbol
1970 kg / 4.343 lb.
Gewicht (ohne Rotator und Gestänge)
Max. Hydraulikbedarf symbol
28 MPa / 4,061 PSI
Max. Hydraulikbedarf
Schnittleistung symbol
750 mm / 29,5 in.
Schnittleistung
Entlastungsdurchmesser von Spitze zu Spitze symbol
510 mm / 20,1 in.
Entlastungsdurchmesser von Spitze zu Spitze
Wo kaufen

Mit einer robusten Konstruktion kann der H219 die härtesten Hölzer handhaben. Durch geschützte Schläuche, zusätzliche Schutzvorrichtungen und ein aggressives Messrad ist die Langlebigkeit garantiert.

Der H219 bewältigt effizient großformatiges Holz beim Endeinschlag oder bei der Spätdurchforstung – einschließlich Hartholz oder Nadelholz – und bei der Entrindung von Eukalyptusbäumen.

Die schmale Kopfkonstruktion sorgt für eine bessere Sicht bei Durchforstungsarbeiten, während die Zwei-Walzen-Geometrie eine ausgezeichnete Handhabung von variablen Durchmessern und anspruchsvollen Baumformen mit Durchmessern von bis zu 750 mm (29,5 in.) ermöglicht.

Technische Daten

Dimensionen Breite, Arme offen (mm/in.) 1900 / 74,8
Breite, Arme geschlossen (mm/in.) 1190 / 46,8
Höhe, Standard-Schwenkrahmen, ohne Rotator und Gestänge (mm/in.) 1970 / 77,6
Gewicht Ohne Rotator, Gestänge und einige Optionen (kg/lb.) 1970 / 4.343
Entlastung Frontmesser Fest
  Maximale Öffnung der oberen Messer (mm/in.) 800 / 31,5
  Entlastungsdurchmesser Spitze zu Spitze (mm/in.) 510 / 20,1
  Hinteres Messer Eines
  Maximale Öffnung der hinteren Messer (mm/in.) 870 / 34,3
Vorschub Anzahl Antriebsrollen Zwei
  Maximale Vorschubwalzenöffnung (mm/in.) 760 / 29,9
  Maximale Vorschubkraft
  Mit 1259/944-ccm-Motoren (kN/lbf) 37,7–28,1
8,385–6,317
  Mit 1404/1050-ccm-Motoren (kN/lbf) 41,6–31,2
9,352–7,014
  Maximale Vorschubgeschwindigkeit (m/s, ft./s) 4,5–6,0
15–20
Hydraulikbedarf Maximaler Fällschnittdurchmesser (mm/in.) 28 / 4,061
  Empfohlene Pumpenleistung [l/min.,gal/min.] 320–380
85-100
Schneiden Maks. katkaisun läpimitta (mm/in) 750 / 29,5
Maximale Sägeschienenlänge (mm/in.) 900 / 35,4
Kettentyp (mm/in.) 10 / 0,404
Anforderungen an den Träger Auf Rädern (metrische Tonnen) 20–30
Auf Raupenfahrwerk (metrische Tonnen) 25–35
Steuerungs- und Messsystem TimberRite H-16

 

Optionale Konfigurationen

Farbmarkierung Stumpfbehandlung (durch Düse, Sägeschiene oder beides)
Miniatur-Vorschubwalzen aus Stahl Gerippte Vorschubwalzen aus Stahl
Bausätze für Ketten und Sägeschienen Hydraulischer Schlauchsatz
Top-Säge Bearbeitung der oberen Entlastungsarme
Schmierung von Sägeketten Endsensor

Nicht alle Modelle sind in allen Ländern erhältlich. Service und Support können ebenfalls je nach Region variieren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Händler.

Waratah logo